Mag. Valdo SILVA CARNEIRO E SILVA
geb.:  04. März 1981 in München/Deutschland

"Die ersten Capoeira-Schritte erlernte ich in jungen Jahren mit meinem Vater, Edvaldo Carneiro e Silva, besser bekannt als Grão Mestre Camisa Roxa.
Als Jugendlicher kam ich endgültig auf den Geschmack von Capoeira und entschied mich die Ausbildung bei Abadá Capoeira zu beginnen. Damals war Capoeira in Salzburg unbekannt. Reisen war die einzige Möglichkeit um mich in Capoeira fortzubilden. Wieder zurück zu Hause trainierte ich mit Freunden das Neuerlernte. Auf meinen Reisen bekam ich Einblick in die "Capoeira Welt", lernte die unterschiedlichsten Meister kennen, besuchte verschiedene Städte, wie zB. Salvador, Rio und New York und nutzte jede Möglichkeit um mit Mestre Camisa auf der Fazenda Abadá (CEMB), Rio, zu trainieren."

Valdo Silva ist am besten Weg eine große Persönlichkeit in der Capoeira Welt  zu werden; ein hochgeschätzter Capoeira-Lehrer in Rosenheim, Salzburg und Hallein, so wie Gastlehrer in Schulen europaweit. Außerdem verzeichnete er bereits einige Erfolge bei Meisterschaften. So erlangte er den Europameistertitel in den Jahren 2008, 2009 und 2012.