Mag. Valdo SILVA CARNEIRO E SILVA (BR/AUT)
geb.:  04. März 1981 in München/Deutschland

"Mit einem ganzheitlichen und angepassten Bewegungsprogramm kann man bei Valdo in jedem Alter die ursprüngliche Kampf- und Bewegungskunst aus Brasilien erlernen. "Langfristig verbessern sich durch die Ausübung Koordinationsfähigkeit, Reflexe, Balance, Kraft und Beweglichkeit. Über das rein körperliche Training hinaus gerät man, aber auch in einen intensiven Kontakt mit der Sprache, Musik und Kultur Brasiliens.“, sagt Valdo Silva. 

Er stammt aus einer traditionsreichen Capoeira Familie - Sohn von Mestre Camisa Roxa - ,  ist 3-facher Capoeira-Europameister und anerkannter Trainer des internationalen Capoeiraverbandes Novo Capoeira.